Doppelkinn

Durch Erschlaffung der Haut und Fettanlagerung entsteht ein verdickter Hals mit Doppelkinn. Statt einer Fettabsaugung hilft in vielen Fällen auch eine Reduzierung des Fettgewebes und Straffung des Halses durch eine Lipolyse, bei der überschüssige Fettdepots aufgelöst werden.

Lipolyse
Fraxel-Laser