Fruchtsäure-Peeling

Was ist ein Fruchtsäure-Peeling?

Bei einem Fruchtsäure-Peeling werden Salicyl- oder Glycolsäuren auf die Haut aufgebracht, bevor sie neutralisiert und abgenommen werden. Die Fruchtsäuren lösen die obersten Hautschichten und regen die Zellerneuerung an.

Für wen ist ein Fruchtsäure-Peeling geeignet?

Klassische Indikationen sind reife Haut mit feinen Fältchen, Pigmentstörungen, grobporige Haut, Aknenarben  und dicke, verhornte Haut. Aber auch bei entzündlichen Hauterkrankungen wie Couperose kann ein Peeling durchgeführt werden.

Kurz-Info

Dauer:

ca. 50 Minuten

Kosten:

75 €   Gesicht
95 €   Gesicht/Hals/Dekolleté

Wichtig:  Zur Verstärkung der Behandlungswirkung haben wir Pflegeprodukte mit hochwertigen Wirkstoffen für Sie zusammengestellt.